Liebe DanceSport-Fans,

Heute wäre in Wien die Europameisterschaft Formation Latein ausgetragen worden. Leider ist dies aufgrund der derzeitigen offiziellen Lockdown-Bestimmungen der österreichischen Regierung nicht möglich.

Deshalb hatten wir gehofft, diesen Wettbewerb stattdessen durch eine Verschiebung auf den 10. Oktober 2020 – in Übereinstimmung mit dem Österreichischen Tanzsportverband und dem WDSF – zu realisieren.

Aufgrund der aktuellen Situation und Entwicklung ist nun klar geworden, dass solche Großveranstaltungen wie eine Tanzsport-Europameisterschaft im Oktober 2020 nicht möglich sein werden. Nicht nur in Österreich, sondern in ganz Europa besteht für die verbleibenden Monate des Jahres 2020 eine hohe Unsicherheit hinsichtlich der offiziellen Regeln für Veranstaltungen, der Trainings für diese Indoor-Kontaktsportart und Reisen.

Im Einvernehmen mit dem Österreichischen Tanzsportverband und dem WDSF haben wir daher beschlossen, die Europameisterschaft auf 2021 zu verschieben. Wir warten derzeit auf die Genehmigung des 29. Mai 2021 als neues Datum für die Europameisterschaft.

Es ist nach wie vor unser Ziel, eine herausragende Tanzsportveranstaltung für alle – Teilnehmer, Publikum, Wertungsrichter und Funktionäre – durchzuführen.

Wir hoffen, Sie alle im Jahr 2021 zu sehen!

Ihre bereits erworbenen Tickets behalten für den neuen Termin ihre volle Gültigkeit. Sollten sie dennoch ihr Ticket zurückgeben wollen, schreiben Sie uns bitte an tickets@em2021.dance – der volle Betrag wird Ihnen zeitnah rückerstattet.

Weitere Infos finden Sie laufen hier auf unserer Homepage sowie auf Facebook. Bei Fragen zu Ihrem Ticket wenden Sie sich bitte an tickets@em2021.dance, bei allgemeinen Fragen an em2020@hsv12axing.at.

Bleiben Sie gesund and keep on dancing!